Bild: Inna Rempel

Komponenten

Die Erstellung und Bearbeitung einzelner Seiten durch Komponenten

Um in den Seitenbearbeitungsbereich zu gelangen, wählen Sie ein Seite unter "Edit" und dann "Seiten" aus und wählen Sie "Seite bearbeiten". Nun erscheint die zu berabeitende Seite. Sie können die einzelnen Seiten auch per Doppelklick auf die linke Maustaste öffnen.

Sie sehen nun grüne Bearbeitungsbalken. Mit diesen können Sie eine "new content_elements component", also neue Inhaltselemente Ihrer Seite gestalten. Wenn Sie auf das Pluszeichen rechts klicken, haben Sie zunächst die Wahl zwischen "Hauptinhalt und Marginalspalte" und "Hauptinhalt ohne Marginalspalte".

Wenn Sie im rechten Teil Ihrer Seite Zusatzinformationen einfügen wollen (Kontakt-Boxen, Videos, etc.), dann wählen Sie die Marginalspalte mit aus. Wenn Sie eine reine Textseite haben wollen, wie diese hier, dann wählen Sie "ohne Marginalspalte" aus.

Positionierung und Spaltenanzahl

Zusätzlich können Sie unten auswählen, ob Ihre neue Komponente vor oder nach dem ersten bzw. letzten Absatz erstellt wird. Sie können sie jedoch später noch verschieben.

 

In dem folgenden Adminstrationsbalken "content_elements" können Sie eine Überschrift einfügen und wählen, ob Ihr Hauptinhaltsbereich ein-, zwei- oder dreispaltig sein soll. Diese Einstellungen gelten für alle Komponenten, die Sie in diesem Komponenten Element einfügen wollen. Darunter können Sie in einem neuen Oberelement anders entscheiden.

Unter der grünen Bearbeitungsleiste erscheint nun - je nachdem, ob Sie mit oder ohne Marginalspalte gewählt haben - eine bzw. zwei weitere Leisten. Diese heißen "content_main" und "content_box". Wenn Sie auf diese klicken, können Sie in der neu erscheinen Leiste neben "new content component" auf das Pluszeichen klicken und in dem Hauptbereich oder in der Box eine sogenannte Komponente einbinden.

Neue Komponenten hinzufügen

Sie haben nun die Auswahl aus verschieden Inhaltstypen, die Sie in eine Komponente Ihrer Seite einbauen können. Für Texte (mit oder ohne Einbindung von Bildern) wählen Sie Absatz. Sie können auch eine Bildergalerie, eine Kontakt-Box oder eine Tabelle einfügen.

Ihre einzelnen Komponeten können Sie später noch bearbeiten oder verschieben, dazu klicken Sie einfach auf das "Verschieben" oder "Bearbeiten" Symbol rechts oben in der Komponentenleiste.

Wenn Sie Ihre Seiten fertig bearbeitet haben, müssen Sie sie nur noch publizieren.

Erfahren Sie, wie Sie eine Seite publizieren