Impressum

Musterimpressum - Bitte ergänzen!

Ihre Webseite im System max-e erhalten Sie von uns mit einem Musterimpressum.
Um die Musterseite zu nutzen und zu befüllen, müssen Sie dann noch folgendes tun:

  1. Bitte ändern Sie den Seitentyp (Template) der Seite „Impressum“ von Inhaltsseite zu Impressumsseite. Sie finden diese Seite unter „meta“.
  2. In den Seiteneigenschaften Ihrer Startseite, wo Sie auch Ihr Logo eingepflegt haben, gibt es einen neuen Bereich „Präferenzen: Impressum“. Diesen Beriech finden Sie relativ weit unten, wenn Sie „alle anzeigen“ auswählen. Hier müssen Sie Ihren zuständigen Datenschutzbeauftragten, die redaktionell verantwortliche Person sowie den rechtlich korrekten Namen Ihrer Institution eintragen. Datenschutzbeauftragte und Verantwortliche werden als Kontakt hinterlegt. Das bedeutet, Sie müssen diese unter Umständen zuvor als Kontakt neu anlegen.

Den Namen der Körperschaft müssen Sie bitte mit determinierten Artikel im Dativ angeben, damit der Fließtext später passt. Also „der Ev.-luth. …Kirchengemeinde … “, „dem Ev.-luth. Kirchenkreis ….“.

Wenn Sie diese Änderungen vorgenommen haben, bitte publizieren Sie sowohl die neuen Kontakte als auch die Impressums- und die Startseite.  

Sollten Sie Rückfragen und Supportwünschen haben, bitte nutzen Sie unser Ticketsystem.

Zu unserem Ticketsystem

Die Pflichtangaben für ein rechtskonformes Impressum für Kirchengemeinden ergeben sich aus § 5 Telemediengesetz (TMG) sowie § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag (RStV).

Gem. § 5 TMG sind notwendige Angaben:

  • Name des Dienstanbieters
  • Rechtsform
  • Adresse (= ladungsfähige Anschrift, kein Postfach)
  • Vorname, Name des Vertretungsberechtigten
  • Kontaktdaten ("Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme und unmittelbare Kommunikation mit ihnen ermöglichen, einschließlich der Adresse der elektronischen Post")
  • E-Mail-Adresse (zwingend!)
  • Telefonnummer (nicht zwingend, aber anzuraten)
  • Faxnummer (wenn vorhanden, anzuraten)
  • Sofern vorhanden: Umsatzsteuer-Identifikationsnummer oder Wirtschafts-Identifikationsnummer

Diese Angaben müssen leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar sein.

Zum Gesetzestext

Gemäß § 55 Abs. 2 RStV sind für journalistisch-redaktionell gestaltete Angebote zusätzlich folgende Angaben notwendig:

  • Verantwortlicher für redaktionelle Inhalte (Name, Anschrift)
  • beachte daneben die weiteren gesetzlichen Voraussetzungen wie z.B. Aufenthalt des für die redaktionellen Inhalte Verantwortlichen im Inland

Weitere Einzelheiten zum Impressum können Sie

Die einzelnen Kirchengemeinden der Landeskirche Hannovers ordnen und verwalten ihre Angelegenheiten eigenständig. Daher ergibt sich folgendes Musterimpressum:

Die (Name der Kirchengemeinde) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in (Ort) und wird durch den Kirchenvorstand vertreten.

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV:

Name der Kirchengemeinde
Kirchenvorstand
Vorsitzende/r des Kirchenvorstands
Straße Nr.
PLZ Ort
Telefon
Telefax
E-Mail

Inhaltich verantwortlich: 
Vor- und Nachname
Telefon
Telefax
E-Mail

Zum Gesetzestext